IG-Banner
T R E F F P U N K T   der   I N T E R E S S E N G E M E I N S C H A F T
PN-Board   FAQFAQ   rulesRegeln     LesezeichenLesezeichen   LinksLinkliste   AnmeldungAnmeldung
ArchivArchiv 1   PS-GalerieArchiv 2   GalerieGalerie   TonaufzeichnungTonaufzeichnung   MuseumMuseum     MitgliederMitglieder   GruppenGruppen   ProfilProfil + UCPEinstellungen   LoginLogin

Schon gewusst, ...
Die IG FTF erhebt und speichert personenbezogene Daten ihrer Mitglieder unzugänglich für Unbefugte, gibt diese weder an Dritte weiter noch werden sie zu anderen als den bestimmungsgemäßen Zwecken genutzt. Minimale Informationen sind allen anderen Mitgliedern und sehr begrenzt auch für Besucher erkennbar. Mitglieder haben Anspruch auf umfassende Information und Korrektur ihrer hier gespeicherten Daten; als Autoren verzichten sie auf das Recht zur Löschung dieser Stammdaten. Wer das nicht will, darf kein Mitglied werden. Nichtöffentliche Bereiche sind verifizierten Mitgliedern vorbehalten. Öffentliche Bereiche können Besucher anonym einsehen. Wir werden nicht dieser lächerlichen Verschlüsselungshysterie verfallen sondern weiterhin ein lesefreundliches Portal bleiben!
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 17.09.2019, 00:06
Alle Zeiten sind GMT + 3
 Übersicht » ..:: Bastelbude mit Röhre & IC ::.. » Tips & Tricks
Kontakte: Pflege ? aus der Sprühflasche
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Post] Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4973
#: 68
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag1/1, Verfasst am: 13.03.2012, 23:29   

Betreff:   Kontakte: Pflege ? aus der Sprühflasche
Zusatz:       Wundermittel schnell und garantiert zerstörerisch
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Am Anfang gleich mal ein Bild:



So ekelig wie es aussieht, genauso fühlt es sich an und so funktioniert es auch! Wir sehen hier das Ergebnis der Anwendung moderner Kontaktreiniger! Weitere Kostproben gefällig? Aber bitte doch!



Die Fassungen der UCH11 und der UBF11 schauten ebenso aus, nur die der UM11 war zwar etwas verkeimt aber nicht durch Spray versifft. Übrigens, das "Grünzeugs" ist kein Lötlack und es ist auch nicht flüssig - also nicht mehr - sondern es bildet eine feste, glasige Kruste. Das Poti sah außenherum noch viel erbärmlicher aus - die Druckluftreinigung hat den größten Dreck hinweggefegt.

Das Poti landete natürlich in der Tonne, nicht weil es derartig versaut war sondern weil so eine freilaufende Intelligenzbestie einfach die Hohlwelle abgesägt hat Shocked Das ist ja auch einfacher als das Poti zu versetzen! Hier nicht im Bild: dieser unmensch hatte auch die Scheibentrimmer mit seiner Spraybrühe behandelt - im Ergebnis war ich gezwungen, alle Trimmer zu ersetzen da sie vollständig zerstört waren; mechanisch ebenso wie elektrisch. Dagegen war der Potitausch ein lockerer Spaziergang!

Die Röhrenfassungen und die Kontakte des Nockenschalters wurden mit Wellenschalteröl Rot reichlich benetzt und anderntags mittels Zahnbürste bearbeitet. Danach folgte ein kurzes Abspülen mit Brennspiritus und fertig.

In meinem bisherigen Leben habe ich auch einmal eine Flasche Kontaktspray gekauft - einfach nur vorausschauend falls mal meine Bestände an Granowsk k und d zur Neige gehen sollten. Inzwischen besteht diese Gefahr nicht mehr. Die Sprayflasche mit dem famosen Spezial Kontakt Pflege ist nun auch leer.
Ohne daß sie auch nur einmal benutzt worden wäre! Das Foto kann es nicht so zeigen wie es wirklich ist - aber ich denke, es ist genug zu sehen!
Zur Erklärung: Neue, nie benutzte Spruhflaschen lagere ich entweder kopfstehend oder liegend - nur Flaschen die in Gebrauch sind stehen Aufrecht. Die Kontaktschlempe durfte es sich also bei mir durchaus gemütlich machen:





Mich wird kein Mensch auf der Welt jemals davon überzeugen können, in eigenen oder gar Kundengeräten so einen neumodischen Dreck anzuwenden. Wellenschalteröl, Ballistol und WD40 sind die einzigen von mir als unbedenklich erachteten Mittel und diese wirken nicht nur nachhaltig sondern vor allem schonend!

Wie steht es so schön auf der Blechpulle:
Zitat:
reinigt, pflegt und konserviert elektrische, elektronische und mechanische Kontakte im Spannungsbereich bis 400V.

Einsatzbereich:
Heimelektronik, Autoelektrik, Schaltschränke, Elektromotoren etc.
z.b. für Potentiometer, Steck- und Schleifkontakte ...


Viel Vergnügen !
_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Die Reform der Rechtschreibung ist ein Symptom dafür, daß die Deutschen ihre Sprache nicht lieben.
(Eugen Ruge, Schriftsteller, 2018)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Post] Thema als ungelesen markieren ::  Das Thema drucken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Übersicht » ..:: Bastelbude mit Röhre & IC ::.. » Tips & Tricks
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diesem Bereich schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Bereich nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Bereich nicht mitmachen.
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Bereich Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Kontakte reinigen und pflegen mit BAL... mike jordan Tips & Tricks 25 06.04.2009, 20:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wellenschalteröl zur Kontaktreinigung... MichelMT127 BEZUGSQUELLEN 1 10.11.2007, 17:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kontaktreinigung und -pflege auf scho... MGW51 Tips & Tricks 5 02.07.2007, 10:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Leder Pflege: brüchiges Leder geschme... TipFox Tips & Tricks 1 29.06.2007, 17:56 Letzten Beitrag anzeigen
Rollbalken

Unsere Software nutzt mehr als 70 Erweiterungen, von der großen Mod bis zum kleinsten Snippet. Wir bedanken uns für das Engagement bei:
AbelaJohnB, Acid, acoolwelshbloke, AmigaLink, asdil12, AWSW, blubbin, Brewjah, CBACK, Chaze, DimitriSeitz, Flance, Flipper, FuNEnD3R, Hainer, Jamer, Leuchte, Mac, MagMo, mgutt, mitsubishi,
mosymuis, Niels, Nivisec, Nuttzy, OXPUS, PhilippK, Pthiirk, romans1423, R.U.Serious, S2B, Saerdnaer, scheibenbrot, SlapShot434, Smartor, spooky2280, Tuxman, ultima528, Underhill,
Wicher, ycl6, ~HG~.
phpBB 2 © 2001, 2005 phpBB Group;  deutsche Übersetzung: phpBB.de & IG-FTF;  Konfiguration & Layout: IG-FTF © 2009, 2013

Vielen Dank für Ihre Visite bei der Interessengemeinschaft Funk-Technik-Freunde!
Bitte besuchen Sie auch die HP Tonaufzeichnung, das Original von Ralf Rankers,
verantwortlich betreut und fortgeführt von der Interessengemeinschaft.

Impressum