IG-Banner
T R E F F P U N K T   der   I N T E R E S S E N G E M E I N S C H A F T
PN-Board   FAQFAQ   rulesRegeln     LesezeichenLesezeichen   LinksLinkliste   AnmeldungAnmeldung
ArchivArchiv 1   PS-GalerieArchiv 2   GalerieGalerie   TonaufzeichnungTonaufzeichnung   MuseumMuseum     MitgliederMitglieder   GruppenGruppen   ProfilProfil + UCPEinstellungen   LoginLogin

Schon gewusst, ...
Die IG FTF erhebt und speichert personenbezogene Daten ihrer Mitglieder unzugänglich für Unbefugte, gibt diese weder an Dritte weiter noch werden sie zu anderen als den bestimmungsgemäßen Zwecken genutzt. Minimale Informationen sind allen anderen Mitgliedern und sehr begrenzt auch für Besucher erkennbar. Mitglieder haben Anspruch auf umfassende Information und Korrektur ihrer hier gespeicherten Daten; als Autoren verzichten sie auf das Recht zur Löschung dieser Stammdaten. Wer das nicht will, darf kein Mitglied werden. Nichtöffentliche Bereiche sind verifizierten Mitgliedern vorbehalten. Öffentliche Bereiche können Besucher anonym einsehen. Wir werden nicht dieser lächerlichen Verschlüsselungshysterie verfallen sondern weiterhin ein lesefreundliches Portal bleiben!
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 29.05.2020, 07:13
Alle Zeiten sind GMT + 3
 Übersicht » ..:: FUNK-TECHNIK & -GESCHICHTE ::.. » GERÄTETECHNIK ALLGEMEIN » Nachrichtentechnik
Abschaltung von D1 noch 2019 ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Post] Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4994
#: 68
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag1/1, Verfasst am: 03.08.2019, 09:49   

Betreff:   Abschaltung von D1 noch 2019 ?
Zusatz:       Quelle:https://www.avire-global.com/de/markterkenntnisse/2g-netz-abschaltung/
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Zitat:
Schritt für Schritt erfolgt beim 2G-Netz die Abschaltung
Als erster Betreiber nahm der asiatische Provider KDDI im Jahr beim 2G-Netz die Abschaltung vor. Andere Netzbetreiber folgten kurz darauf:

• Japan schaltete das 2G-Netz im Jahr 2012 komplett ab
• Südkorea und Neuseeland begannen mit der Außerbetriebnahme der 2G-Netze im Jahr 2012
• Thailand begann beim 2G-Netz mit der Abschaltung im Jahr 2013
• Die kanadische Manitoba Telecom schaltete das 2G-Netz 2016 ab; Bell und Telus beendeten die Nutzung des 2G-Netzes im Jahr 2017
• Der Australische Provider Telstra stellte den Betrieb des 2G-Netzes im Jahr 2016 ein, 2017 folgten Optus und Vodafone Australien

In Europa sind die Auswirkungen der 2G-Netz-Abschaltung noch nicht vollständig spürbar; allerdings plant T-Mobile die Abschaltung des 2G-Netzes bis 2019, während viele andere europäische Provider, einschließlich Vodafone und Swisscom, das Ende des 2G-Netzes für 2025 anvisieren.

Was ist mit 3G?
Einem Bericht von Ovum zufolge haben europäische Nutzer einen größeren Bedarf an 2G in Bezug auf das Internet of Things (IoT) und mobile-to-mobile (M2M); dieser Bedarf ist größer als der Bedarf an 3G. Die Folge: 3G könnte schon vor 2G außer Betrieb genommen werden. Telenor Norway beabsichtigt, das 2G-Netz bis zum Jahr 2025 zu nutzen; 3G soll allerdings schon bis 2020 abgeschaltet werden.

Das 3G-Netz beinhaltet zahlreiche Weiterentwicklungen von Funktionen des 2G-Netzes und ist seit einem Jahrzehnt auf dem Markt. Beim LTE (long-term evolution) ist 4G in vielen Bereichen des Netzes eingebunden, in welchen zuvor 3G die beste Option war. 4G ist 3G gegenüber überlegen, da es sowohl höhere Geschwindigkeit als auch bessere Qualität für kompatible Geräte bietet. Wo 4G zur Verfügung steht, wird 3G langsam überflüssig. Beim 2G-Netz ist dies nicht der Fall, da zahlreiche Geräte, die im 2G-Netz arbeiten, nicht mit 3G und 4G kompatibel sind.

4G hat ein zusätzliches Kompatibilitätsprobleme: es gibt keinen Sprachkanal. Wenn ein Sprachkanal benötigt wird, stellen 4G-Geräte auf 3G-Kompatibilität um und tätigen Sprachanrufe unter Verwendung der 3G-Netze. Diese Sprachfunktion ist bei Notrufen ausschlaggebend, dies trifft auch auf Notrufen aus Aufzügen. Die vollständige Abschaltung von 2G- und 3G-Netzen ist erst möglich, wenn 4G über einen Sprachkanal verfügt oder die Entwicklung eines 5G-Netzes mit Sprachübertragung abgeschlossen ist.


Bisher hatte ich noch immer einen Rest Hoffnung, daß auch hier in unserem Ort "irgendwann" wieder die Möglichkeit der Nutzung von Mobilfunk gegeben sein wird, die ja mit Abschaltung des C-Netzes ein abruptes Ende fand.
Alles sollte Mit D1 und D2 viiiiel besser werden. Darauf warte ich noch heute, also nahezu 20 Jahre!

Nun gibt es bei der Telekom eine interaktive Landkarte auf der die Netzabdeckung im 2G, 3G und 4G einzeln angezeigt werden kann. Nach dieser Karte wäre 4G deutlich flächendeckender als 3G aber beide Netze "enden" rechts und links unserer Dorfstraße - erreichen also vorsichtshalber nicht erst die längs zur Straße stehenden Häuser / Grundstücke. Allerdings wird bei der Anzeige der 2G Versorgung eine vollkommene Flächenabdeckung angezeigt.
Die Situation ist aber tatsächlich derart, daß wohl ankommende Gespräche signalisiert werden und hin und wieder kann man die auch annehmen. Allerdings ist weder eine vernünftige Verständigung noch ein eigener Rufaufbau gesichert. D.h. daß die Sprache nur fetzenweise übertragen wird - man braucht schon einige Fantasie um zu erraten, was der Teilnehmer am anderen Ende gewollt hatte. Aber gut, wenn man mal so 50 - 200 Meter über die Felder geht, bekommt man eine tadellose Verbindung! Da sind plötzlich bei jeder der zwei Simkarten grüne Balken zu sehen! Ein Zeichen, daß die "Birnsche doch nicht kapott" sind.
Gut, mehr als die Hälfte von 2019 ist nun rum und bis zur Stunde wurde wohl noch nichts abgeschaltet - klar, sind ja erst die Landtagswahlen anstehend und da würde es sich nicht gut machen wenn einerseits getönt wird was man alles verbessert und diese Verbesserung darin bestünde, daß der Kunde keine Gebühren mehr zahlen muß weil es das D-Netz nicht mehr gäbe.
In meinem BlackBerry habe ich eine Prepaid-Karte für das 4G-Netz der Telekom. Wenn die mit 15,- Euronen aufgeladen ist, kann ich sie wenige Male im Auto nutzen - dann ist das Guthaben aufgebraucht. Warum? Weil ich meistens vergesse, daß ich das Teil zu Hause ausschalten muß! Naja, das ist dann eben meine eigene Dusseligkeit aber es zeigt mir doch, wohin die Reise gehen soll.

Es ist schon ein Anachronismus, daß man mit dem ollen sauschweren C-Netz Gerät eine erheblich bessere Telefoniequalität hatte als 20 Jahre später mit den modernen Händies. Freilich immer nur standortbezogen doch da bin ich bei weitem nicht die Ausnahme!
_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Die Reform der Rechtschreibung ist ein Symptom dafür, daß die Deutschen ihre Sprache nicht lieben.
(Eugen Ruge, Schriftsteller, 2018)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Post] Thema als ungelesen markieren ::  Das Thema drucken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Übersicht » ..:: FUNK-TECHNIK & -GESCHICHTE ::.. » GERÄTETECHNIK ALLGEMEIN » Nachrichtentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diesem Bereich schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Bereich nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Bereich nicht mitmachen.
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Bereich Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Das war noch nichts! MGW51 Mülleimer 0 29.10.2013, 18:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Geht's noch? schmerztablette * Lustiges + voll daneben * 1 30.10.2012, 19:51 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Noch ein mir fremdes TB! MGW51 Archiv 3 06.12.2011, 13:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hurra, wir leben noch! Wieso eigentli... MGW51 * Lustiges + voll daneben * 0 10.06.2011, 15:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge noch einen zur Probe snzgl Mülleimer 0 07.06.2010, 23:59 Letzten Beitrag anzeigen
Rollbalken

Unsere Software nutzt mehr als 70 Erweiterungen, von der großen Mod bis zum kleinsten Snippet. Wir bedanken uns für das Engagement bei:
AbelaJohnB, Acid, acoolwelshbloke, AmigaLink, asdil12, AWSW, blubbin, Brewjah, CBACK, Chaze, DimitriSeitz, Flance, Flipper, FuNEnD3R, Hainer, Jamer, Leuchte, Mac, MagMo, mgutt, mitsubishi,
mosymuis, Niels, Nivisec, Nuttzy, OXPUS, PhilippK, Pthiirk, romans1423, R.U.Serious, S2B, Saerdnaer, scheibenbrot, SlapShot434, Smartor, spooky2280, Tuxman, ultima528, Underhill,
Wicher, ycl6, ~HG~.
phpBB 2 © 2001, 2005 phpBB Group;  deutsche Übersetzung: phpBB.de & IG-FTF;  Konfiguration & Layout: IG-FTF © 2009, 2013

Vielen Dank für Ihre Visite bei der Interessengemeinschaft Funk-Technik-Freunde!
Bitte besuchen Sie auch die HP Tonaufzeichnung, das Original von Ralf Rankers,
verantwortlich betreut und fortgeführt von der Interessengemeinschaft.

Impressum