IG-Banner
T R E F F P U N K T   der   I N T E R E S S E N G E M E I N S C H A F T
PN-Board   FAQFAQ   rulesRegeln     LesezeichenLesezeichen   LinksLinkliste   AnmeldungAnmeldung
ArchivArchiv 1   PS-GalerieArchiv 2   GalerieGalerie   TonaufzeichnungTonaufzeichnung   MuseumMuseum     MitgliederMitglieder   GruppenGruppen   ProfilProfil + UCPEinstellungen   LoginLogin

Schon gewusst, ...
Die IG FTF erhebt und speichert personenbezogene Daten ihrer Mitglieder unzugänglich für Unbefugte, gibt diese weder an Dritte weiter noch werden sie zu anderen als den bestimmungsgemäßen Zwecken genutzt. Minimale Informationen sind allen anderen Mitgliedern und sehr begrenzt auch für Besucher erkennbar. Mitglieder haben Anspruch auf umfassende Information und Korrektur ihrer hier gespeicherten Daten; als Autoren verzichten sie auf das Recht zur Löschung dieser Stammdaten. Wer das nicht will, darf kein Mitglied werden. Nichtöffentliche Bereiche sind verifizierten Mitgliedern vorbehalten. Öffentliche Bereiche können Besucher anonym einsehen. Wir werden nicht dieser lächerlichen Verschlüsselungshysterie verfallen sondern weiterhin ein lesefreundliches Portal bleiben!
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 27.02.2021, 09:13
Alle Zeiten sind GMT + 3
 Übersicht » ..:: Bastelbude mit Röhre & IC ::.. » Kreativbastelideen
Fidget-Spinner Motor
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Post] Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
TipFox
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 06.04.2006
Mitgliedsnr.: 11
Beiträge: 1672
#: 65
      
BL: NRW
      leverkusen.png



Beitrag1/1, Verfasst am: 22.07.2017, 02:31   

Betreff:   Fidget-Spinner Motor
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Zur Zeit sind sogenannte "Fidget-Spinner" sehr angesagt. Es handelt sich um eine Art Kreisel, den man in der Hand halten kann. Ursprünglich als Konzentrationshilfe für ADHS-Patienten ("Zappelphilippe") gedacht aber kaum angewendet, hat er sich neuerdings zum "Renner" für Alle entwickelt. Es gibt ihn in allen möglichen Formen und Preisklassen...

Das Prinzip ist immer das Selbe: ein gut gelagerter Drehkörper mit Festhaltemöglichkeit im Zentrum.

Bei Pollin gab es welche für 2,95€ - die sehen so aus:



Die Haltemöglichkeit in der Mitte lässt sich einfach auseinander ziehen und man erkennt ein Kugellager darunter.

So wird er benutzt:



Wie man sieht, läuft das Ding recht lange. Kräftig angestoßen läuft dieser hier ca. 80 Sekunden.

Nun, mich hat das Teil sofort an meinen Solar CD-Rotor erinnert und so entstand die Idee, den Spinner als Rotor eines kleinen Impulsmotors zu verwenden. Allerdings dieses Mal nicht mit einem Reed-Kontakt, sondern mit einem lichtabhängigen Widerstand (LDR) als Steuerelement...

Der Spinner wurde also auf ein kleines Plastikgehäuse montiert. Unterhalb eines Rotorarms wurde der LDR installiert und eine Magnetspule unter einen der anderen Arme.

Auf die Metallgewichte des Spinners wurde gleichsinnig je ein Neodym-Magnet aufgelegt. Theoretisch könnte man darauf verzichten, bräuchte dann aber deutlich mehr Windungen auf der Magnetspule.

Hier sieht man den Spinner schon fertig auf dem Kunststoffgehäuse, LDR und Lage der Spule markiert:




Jetzt benötigt man noch ein wenig Elektronik zur Steuerung - hier einen LDR-gesteuerten Schmitt-Trigger:



Die Schaltung bietet keine Besonderheiten und kann leicht auf Streifenraster gebaut werden.
Hier ist sie schon fertig und montiert:



Der Motor läuft ab etwa 2,5...3V - ich verwende 2 Mignon-Zellen. Die müssen aber ausserhalb des Gehäuses bleiben, da sie ansonnsten den Rotor magnetisch blockieren würden. Ich habe die Elektronik bis 7V getestet, mehr würde ich ihr nicht zumuten. Wichtig ist, dass die Triggerschwelle mit dem Trimmer einmalig auf die Betriebsspannung und die Lichverhältnisse eingestellt wird (beste Drehzahl, nicht besonders kritsch).

Hier sieht man den Spinner-Motor in Betrieb:





Wie man sieht, läuft der mit 3 Volt schon recht flott.

Ach ja:

Ohne etwas Licht - läuft der Motor nicht ... Wink
_________________
Gruß TipFox
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Post] Thema als ungelesen markieren ::  Das Thema drucken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Übersicht » ..:: Bastelbude mit Röhre & IC ::.. » Kreativbastelideen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diesem Bereich schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Bereich nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Bereich nicht mitmachen.
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Bereich Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Eisstiel - Motor TipFox Kreativbastelideen 2 15.10.2014, 14:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BG20 Motor schmerztablette * Diskussionsboard Magnetton * 8 08.06.2014, 22:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sterling Motor TipFox Projekte mit Halbleitern 0 31.12.2013, 15:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thorens TD115, Motor dreht zu schnell Pummel * Diskussionsboard Nadelton * 4 28.06.2008, 13:57 Letzten Beitrag anzeigen
Rollbalken

Unsere Software nutzt mehr als 70 Erweiterungen, von der großen Mod bis zum kleinsten Snippet. Wir bedanken uns für das Engagement bei:
AbelaJohnB, Acid, acoolwelshbloke, AmigaLink, asdil12, AWSW, blubbin, Brewjah, CBACK, Chaze, DimitriSeitz, Flance, Flipper, FuNEnD3R, Hainer, Jamer, Leuchte, Mac, MagMo, mgutt, mitsubishi,
mosymuis, Niels, Nivisec, Nuttzy, OXPUS, PhilippK, Pthiirk, romans1423, R.U.Serious, S2B, Saerdnaer, scheibenbrot, SlapShot434, Smartor, spooky2280, Tuxman, ultima528, Underhill,
Wicher, ycl6, ~HG~.
phpBB 2 © 2001, 2005 phpBB Group;  deutsche Übersetzung: phpBB.de & IG-FTF;  Konfiguration & Layout: IG-FTF © 2009, 2013

Vielen Dank für Ihre Visite bei der Interessengemeinschaft Funk-Technik-Freunde!
Bitte besuchen Sie auch die HP Tonaufzeichnung, das Original von Ralf Rankers,
verantwortlich betreut und fortgeführt von der Interessengemeinschaft.

Impressum