IG-Banner
T R E F F P U N K T   der   I N T E R E S S E N G E M E I N S C H A F T
PN-Board   FAQFAQ   rulesRegeln     LesezeichenLesezeichen   LinksLinkliste   AnmeldungAnmeldung
ArchivArchiv 1   PS-GalerieArchiv 2   GalerieGalerie   TonaufzeichnungTonaufzeichnung   MuseumMuseum     MitgliederMitglieder   GruppenGruppen   ProfilProfil + UCPEinstellungen   LoginLogin

Schon gewusst, ...
Die IG FTF erhebt und speichert personenbezogene Daten ihrer Mitglieder unzugänglich für Unbefugte, gibt diese weder an Dritte weiter noch werden sie zu anderen als den bestimmungsgemäßen Zwecken genutzt. Minimale Informationen sind allen anderen Mitgliedern und sehr begrenzt auch für Besucher erkennbar. Mitglieder haben Anspruch auf umfassende Information und Korrektur ihrer hier gespeicherten Daten; als Autoren verzichten sie auf das Recht zur Löschung dieser Stammdaten. Wer das nicht will, darf kein Mitglied werden. Nichtöffentliche Bereiche sind verifizierten Mitgliedern vorbehalten. Öffentliche Bereiche können Besucher anonym einsehen. Wir werden nicht dieser lächerlichen Verschlüsselungshysterie verfallen sondern weiterhin ein lesefreundliches Portal bleiben!
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 20.10.2018, 02:11
Alle Zeiten sind GMT + 3
 Übersicht » ..:: Kleinanzeigen ::.. » SUCHE:
FUNKE W17A - Dokumente und 42-er Umbauanweisung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [2 Posts] Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4923
#: 67
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag1/2, Verfasst am: 14.03.2012, 18:47   

Betreff:   FUNKE W17A - Dokumente und 42-er Umbauanweisung
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Beginnend vom Schaltbild, über das Bedienungshandbuch, das Röhrenverzeichnis und die zwei Umbauanweisungen von 1942 und 1950 sowie diverse Fotos von der Frontplatte oben und innen sind dringend gesucht. Bei Jogi ist nichts zum W17A zu finden. Zu allemüberflu? gibt es anscheinend drei Ausführungen dieses Modells wovon die schmalbristigste nur mit einer GR150 auskommen muß.

Meine Kiste hat einen Kleinen Spannungsteiler STV 280/40 eingebaut.

Weit häufiger scheint die Ausführung mit dem großen STV 280/80 zu sein.

Mein Apparat ist leider nicht mehr im Originalzustand. Es sind neuzeitliche Drahtpotis und andere, ebenso neuzeitlicher HN-Widerstände nachgerüstet worden. Die Ua bringt es so auf 245 bis 250 Volt gegenüber der Normalausführung mit ihren nur max. 210 bis 225V=.
_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Die Reform der Rechtschreibung ist ein Symptom dafür, daß die Deutschen ihre Sprache nicht lieben.
(Eugen Ruge, Schriftsteller, 2018)
Nach oben
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4923
#: 67
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag2/2, Verfasst am: 15.03.2012, 13:02   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Heute erhielt ich von einem guten Freund ein SB des W17A in der Ausführung mit dem Spannungsteiler 280/40. Damit komme ich schonmal ein großes Stück weiter. Allerdings will ich damit keine "Entwarnung" geben und bitte weiterhin die Leserschaft um Mithilfe beim Zusammentragen auch von Schaltbildern des W17A denn es ist wirklich davon auszugehen, daß es "keine zwei gleichen Geräte" dieses Modells gibt.
Ich meine, daß unsere hier geschaffenen und jederzeit einfach anpa?baren Strukturierungen allerbestens geeignet sind um auch das Thema W17 / W17A bestmöglich zu erarbeiten und zu dokumentieren.
Die erhaltenen sehr großen Scans werden erst noch zu einem hier handhabbaren Übersichtsbild verdichtet, immer in der Hoffnung so mit weiteren Ausfertigungen vergleichen zu können.

Meine Suchanzeige bleibt also weiterhin aktuell !
_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Die Reform der Rechtschreibung ist ein Symptom dafür, daß die Deutschen ihre Sprache nicht lieben.
(Eugen Ruge, Schriftsteller, 2018)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [2 Posts] Thema als ungelesen markieren ::  Das Thema drucken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Übersicht » ..:: Kleinanzeigen ::.. » SUCHE:
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diesem Bereich schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Bereich nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Bereich nicht mitmachen.
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Bereich Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bittorf & Funke - W 17 Heer MGW51 W 17 Heer 0 06.03.2012, 13:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dokumente in unserer Galerie MGW51 Archiv 0 22.12.2010, 13:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bittorf&Funke 1933 bis 51 - Unter... MGW51 Unternehmensgeschichte 1 29.11.2009, 16:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mess, "Das Funke-Röhrenmessgerät... MGW51 Fachliteratur & Leseproben 0 27.06.2008, 15:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fehlerhafte Anzeige - Funke RPG 4/3 fred † Fehlerbehebung 51 18.09.2007, 00:10 Letzten Beitrag anzeigen
Rollbalken

Unsere Software nutzt mehr als 70 Erweiterungen, von der großen Mod bis zum kleinsten Snippet. Wir bedanken uns für das Engagement bei:
AbelaJohnB, Acid, acoolwelshbloke, AmigaLink, asdil12, AWSW, blubbin, Brewjah, CBACK, Chaze, DimitriSeitz, Flance, Flipper, FuNEnD3R, Hainer, Jamer, Leuchte, Mac, MagMo, mgutt, mitsubishi,
mosymuis, Niels, Nivisec, Nuttzy, OXPUS, PhilippK, Pthiirk, romans1423, R.U.Serious, S2B, Saerdnaer, scheibenbrot, SlapShot434, Smartor, spooky2280, Tuxman, ultima528, Underhill,
Wicher, ycl6, ~HG~.
phpBB 2 © 2001, 2005 phpBB Group;  deutsche Übersetzung: phpBB.de & IG-FTF;  Konfiguration & Layout: IG-FTF © 2009, 2013

Vielen Dank für Ihre Visite bei der Interessengemeinschaft Funk-Technik-Freunde!
Bitte besuchen Sie auch die HP Tonaufzeichnung, das Original von Ralf Rankers,
verantwortlich betreut und fortgeführt von der Interessengemeinschaft.

Impressum