IG-Banner
T R E F F P U N K T   der   I N T E R E S S E N G E M E I N S C H A F T
PN-Board   FAQFAQ   rulesRegeln     LesezeichenLesezeichen   LinksLinkliste   AnmeldungAnmeldung
ArchivArchiv 1   PS-GalerieArchiv 2   GalerieGalerie   TonaufzeichnungTonaufzeichnung   MuseumMuseum     MitgliederMitglieder   GruppenGruppen   ProfilProfil + UCPEinstellungen   LoginLogin

Schon gewusst, ...
Die IG FTF erhebt und speichert personenbezogene Daten ihrer Mitglieder unzugänglich für Unbefugte, gibt diese weder an Dritte weiter noch werden sie zu anderen als den bestimmungsgemäßen Zwecken genutzt. Minimale Informationen sind allen Mitgliedern und sehr begrenzt für Besucher erkennbar. Mitglieder haben Anspruch auf umfassende Information und Korrektur der gespeicherten Daten; als Autoren verzichten sie auf das Recht zur Löschung der Stammdaten. Wer das nicht will, darf kein Mitglied werden. Alle nichtöffentlichen Bereiche sind nur den verifizierten Mitgliedern zugänglich.
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 03.12.2023, 10:25
Alle Zeiten sind GMT + 3
 Übersicht » ..:: TONSPEICHERTECHNIK ::.. » MAGNETTON - TECHNIK & HISTORIE
Bandmaterial: AGFA Wolfen Typ CH 1954...??
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Post] Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 5088
#: 72
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag1/1, Verfasst am: 10.12.2022, 13:53   

Betreff:   Bandmaterial: AGFA Wolfen Typ CH 1954...??
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Das CH-Band wurde für den Verkaufsstart ab 1954 angekündigt. Nachweislich gab es aber schon erste Auslieferungen an den Handel zum Ende des Jahres 1953!

Nun habe ich einen alten Beipackzettel gefunden und mühsam wieder lesbar gemacht. Er ist in der Galerie abgelegt, hierher verlinkt:


Bewußt habe ich das Blatt in Originalgröße (DIN A5) belassen, ohne die Ränder abzuschneiden.

Bei den Kartonagen wurde auch eine optische Veränderung wirksam, wohl um die neue, zweite Bandsorte unmißverständlich zu publizieren. Dazu bekam die große, mittige AGFA-Raute im unteren Bereich einen Kasten eingefügt, der im grünem Rahmen den ebenso grünen Aufdruck <> TYP CH <> erhält. Gleiches geschah bei den Kartonagen für Typ C, mit dem Unterschied, daß als Farbe des Kastenrahmens und der Schrift Blau statt Grün gewählt wurde. Selbstverständlich lautet dort der Eindruck eben <> TYP C <>.
An Hand der vorliegenden Kartonagen mit den Chargennummern komme ich zu der Feststellung, daß dieser Kasten sowohl bei C- als auch bei CH-Band spätestens im Laufe des Jahres 1956 wieder in Wegfall kam.


Die üblichen Klebesiegel in der Grünschrift wurden beibehalten und gar noch bei den ersten Kartons im blauen Design verwendet.
_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Die Reform der Rechtschreibung ist ein Symptom dafür, daß die Deutschen ihre Sprache nicht lieben.
(Eugen Ruge, Schriftsteller, 2018)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Post] Thema als ungelesen markieren ::  Das Thema drucken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Übersicht » ..:: TONSPEICHERTECHNIK ::.. » MAGNETTON - TECHNIK & HISTORIE
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diesem Bereich schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Bereich nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Bereich nicht mitmachen.
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Bereich Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bandspule: 11er von AGFA Wolfen / ORWO MGW51 MAGNETTON - TECHNIK & HISTORIE 0 26.11.2022, 04:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bandmaterial: SABAMOBIL Kassetten Doppeltriode MAGNETTON - TECHNIK & HISTORIE 6 02.04.2014, 18:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bandmaterial: KODAK S - aus Frankreich MGW51 MAGNETTON - TECHNIK & HISTORIE 0 01.04.2014, 13:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bandmaterial: AGFA Wolfen, Kartonagen... MGW51 MAGNETTON - TECHNIK & HISTORIE 6 15.01.2013, 15:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bandmaterial: Haltbarkeit von Magnett... 19null5 MAGNETTON - TECHNIK & HISTORIE 1 27.10.2012, 14:09 Letzten Beitrag anzeigen
Rollbalken

Unsere Software nutzt mehr als 70 Erweiterungen, von der großen Mod bis zum kleinsten Snippet. Wir bedanken uns für das Engagement bei:
AbelaJohnB, Acid, acoolwelshbloke, AmigaLink, asdil12, AWSW, blubbin, Brewjah, CBACK, Chaze, DimitriSeitz, Flance, Flipper, FuNEnD3R, Hainer, Jamer, Leuchte, Mac, MagMo, mgutt, mitsubishi,
mosymuis, Niels, Nivisec, Nuttzy, OXPUS, PhilippK, Pthiirk, romans1423, R.U.Serious, S2B, Saerdnaer, scheibenbrot, SlapShot434, Smartor, spooky2280, Tuxman, ultima528, Underhill,
Wicher, ycl6, ~HG~.
phpBB 2 © 2001, 2005 phpBB Group;  deutsche Übersetzung: phpBB.de & IG-FTF;  Konfiguration & Layout: IG-FTF © 2009, 2013

Vielen Dank für Ihre Visite bei der Interessengemeinschaft Funk-Technik-Freunde!
Bitte besuchen Sie auch die HP Tonaufzeichnung, das Original von Ralf Rankers,
verantwortlich betreut und fortgeführt von der Interessengemeinschaft.

Impressum