IG-Banner
T R E F F P U N K T   der   I N T E R E S S E N G E M E I N S C H A F T
PN-Board   FAQFAQ   rulesRegeln     LesezeichenLesezeichen   LinksLinkliste   AnmeldungAnmeldung
ArchivArchiv 1   PS-GalerieArchiv 2   GalerieGalerie   TonaufzeichnungTonaufzeichnung   MuseumMuseum     MitgliederMitglieder   GruppenGruppen   ProfilProfil + UCPEinstellungen   LoginLogin

Schon gewusst, ...
Die IG FTF erhebt und speichert personenbezogene Daten ihrer Mitglieder unzugänglich für Unbefugte, gibt diese weder an Dritte weiter noch werden sie zu anderen als den bestimmungsgemäßen Zwecken genutzt. Minimale Informationen sind allen anderen Mitgliedern und sehr begrenzt auch für Besucher erkennbar. Mitglieder haben Anspruch auf umfassende Information und Korrektur ihrer hier gespeicherten Daten; als Autoren verzichten sie auf das Recht zur Löschung dieser Stammdaten. Wer das nicht will, darf kein Mitglied werden. Nichtöffentliche Bereiche sind verifizierten Mitgliedern vorbehalten. Öffentliche Bereiche können Besucher anonym einsehen. Wir werden nicht dieser lächerlichen Verschlüsselungshysterie verfallen sondern weiterhin ein lesefreundliches Portal bleiben!
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 26.08.2019, 06:42
Alle Zeiten sind GMT + 3
 Übersicht » ..:: Grundlagen & Datensammlung ::.. » Grundlagenwissen » Bauelemente
TDA4100 / A4100 - Datenblatt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [12 Posts] Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
TipFox
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 06.04.2006
Mitgliedsnr.: 11
Beiträge: 1654
#: 64
      
BL: NRW
      leverkusen.png



Beitrag1/12, Verfasst am: 05.08.2008, 23:43   

Betreff:   TDA4100 / A4100 - Datenblatt
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo zusammen,

ich suche für den TDA4100, der in der Ex-DDR auch als A4100 bezeichnet wurde, eine ausführliche Beschreibung bzw. ein komplettes Datenblatt. Eine Kurzbeschreibung besitze ich bereits.

Das IC ist z.Zt. für 30 Cent bei Pollin zu haben. Enthält:
    -Oszillatorstufe 0.5...30MHz mit Frequenzzählerausgang
    -AM-ZF-Verstärker / Demodulator
    -FM-ZF-Verstärker / Demodulator / NF-Vorstufe
    -AGC - Anschluss
    -AFC - Ausgang

Ideal z.B. zum Bau eines Schwingkreistesters 0.5...30MHz : Schwingkreis an den AM-Oszillator, Frequenzzähler an den Zählerausgang - fertig.
Da bleiben dann zwar viele Pins frei - aber bei 30 Cent kann man ja "protzen"

Auch der Bau zumindest eines AM-Empfängers dürfte damit kein großes Problem sein, zumal man Keramikfilter verwenden kann und damit der ZF-Abgleich entfällt.


Danke für's Nachsehen !
_________________
Gruß TipFox
Nach oben
DK8BH
Historiker


Status:  Offline
Eintritt: 12.04.2006
Mitgliedsnr.: 58
Beiträge: 52
#: 48
      
BL: Hessen
      hessen.gif



Beitrag2/12, Verfasst am: 06.08.2008, 16:58   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Vielleicht schaust du dir mal diesen thread an:


Nicht ideal, aber vielleicht hilft es ein wenig.

Das Teil wurde u.a. von Grundig in Autoradios verbaut. Ich habe bestimmt was darüber ... aber wo? Sollte ich in den nächsten Tagen Zeit finden, schaue nach.

Gruß

Werner
_________________
Viele Grüße aus dem Odenwald
Nach oben
Heinz59 †

Historiker


Status:  Geist
Eintritt: 11.12.2006
Mitgliedsnr.: 29
Beiträge: 18

      
BL: Bayern
      kiefersfelden.png



Beitrag3/12, Verfasst am: 06.08.2008, 21:14   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo!

Ich habe aus dem Funkamateur (DDR) 1988 H.9 S.441-444 eine Bauelementeinformation zum A 4100D.
Müßte aber noch gescannt werden,wenn es gewünscht wird.

MfG Volkmar
_________________
Bei Kurzschluß ist ein Widerstand zwecklos!
Nach oben
TipFox
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 06.04.2006
Mitgliedsnr.: 11
Beiträge: 1654
#: 64
      
BL: NRW
      leverkusen.png



Beitrag4/12, Verfasst am: 07.08.2008, 01:05   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Volkmar,

danke für die Unterstützung!
Ich kann meiner Kurzinfo leider nicht entnehmen, ob es vielleich genau diese Bauelementeinfo ist ...

Wichtig ist für mich, dass die Funktion der einzelnen Pins in Textform beschrieben ist - das ist bei mir nicht der Fall.

Falls man diese Infos Deiner Unterlage entnehmen kann, wäre ich natürlich dankbar für einen Scan Wink

P.S.: natürlich auch Danke an Werner! Das ist ja schon genau die Umsetzung einer der oben angedeuteten Möglichkeiten, super Wink
_________________
Gruß TipFox
Nach oben
Heinz59 †

Historiker


Status:  Geist
Eintritt: 11.12.2006
Mitgliedsnr.: 29
Beiträge: 18

      
BL: Bayern
      kiefersfelden.png



Beitrag5/12, Verfasst am: 07.08.2008, 13:26   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo!

Erklärungen zu den Pins sind vorhanden. Auch Spannungsangaben an den Pins bei AM /FM. Deine Mehl-Adresse kannst du ja per PN hinterlassen. Ich scanne schon mal.



MfG Volkmar
_________________
Bei Kurzschluß ist ein Widerstand zwecklos!
Nach oben
TipFox
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 06.04.2006
Mitgliedsnr.: 11
Beiträge: 1654
#: 64
      
BL: NRW
      leverkusen.png



Beitrag6/12, Verfasst am: 07.08.2008, 15:30   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Volkmar,

vielen Dank für Deine Mühe - Adresse ist per PN abgeschickt.

Gruß Jürgen
_________________
Gruß TipFox
Nach oben
Heinz59 †

Historiker


Status:  Geist
Eintritt: 11.12.2006
Mitgliedsnr.: 29
Beiträge: 18

      
BL: Bayern
      kiefersfelden.png



Beitrag7/12, Verfasst am: 07.08.2008, 20:14   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Jürgen!

Die Datenblätter sind unterwegs.
Hoffe, dass die ersten beiden Buchstaben deiner Mehl - Adresse wirklich >Groß<geschrieben>Klein< angepaßt. Mal sehen, ob es ankommt.



MfG Volkmar
_________________
Bei Kurzschluß ist ein Widerstand zwecklos!
Nach oben
deltamike55
Bitte Admin kontakten!
Bitte Admin kontakten!


Status:  Offline
Eintritt: 08.03.2007
Mitgliedsnr.: 72
Beiträge: 211
#: 64
      
BL: Niedersachsen
      Niedrsachs.gif



Beitrag8/12, Verfasst am: 08.08.2008, 20:39   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Wäre schön, wenn die Unterlagen allgemein zugänglich im Downloadbereich abgelegt werden.



Gruß, Dieter
Nach oben
Heinz59 †

Historiker


Status:  Geist
Eintritt: 11.12.2006
Mitgliedsnr.: 29
Beiträge: 18

      
BL: Bayern
      kiefersfelden.png



Beitrag9/12, Verfasst am: 09.08.2008, 13:34   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo!


Ich hab da nichts dagegen. Wo auch immer der Downloadbereich sein mag. Ich vermute mal in der Galerie. Das kann TipFox auch machen, weil ich im Moment nicht in meine Galerie komme. Das Passwort würde wohl nicht mehr stimmen.



MfG Volkmar
_________________
Bei Kurzschluß ist ein Widerstand zwecklos!
Nach oben
TipFox
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 06.04.2006
Mitgliedsnr.: 11
Beiträge: 1654
#: 64
      
BL: NRW
      leverkusen.png



Beitrag10/12, Verfasst am: 10.08.2008, 02:43   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Kein Problem,

ich habe das mal als Zip zusammengepackt:



Alles was man braucht Wink
_________________
Gruß TipFox
Nach oben
deltamike55
Bitte Admin kontakten!
Bitte Admin kontakten!


Status:  Offline
Eintritt: 08.03.2007
Mitgliedsnr.: 72
Beiträge: 211
#: 64
      
BL: Niedersachsen
      Niedrsachs.gif



Beitrag11/12, Verfasst am: 11.08.2008, 02:18   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Jürgen,

ich habs mal probiert, lande aber auf der Startseite der Gallerie.



Gruß, Dieter
Nach oben
TipFox
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 06.04.2006
Mitgliedsnr.: 11
Beiträge: 1654
#: 64
      
BL: NRW
      leverkusen.png



Beitrag12/12, Verfasst am: 11.08.2008, 02:31   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Muss bei Dir liegen, bei mir (IE) geht sofort das Downloadfenster auf ...



P.S.: vermutlich hast Du das Dauerlogin in der Gallerie nicht aktiv - für Downloads muss man angemeldet sein. Falls es gar nicht klappen sollte, mail mich an.
_________________
Gruß TipFox
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [12 Posts] Thema als ungelesen markieren ::  Das Thema drucken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Übersicht » ..:: Grundlagen & Datensammlung ::.. » Grundlagenwissen » Bauelemente
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diesem Bereich schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Bereich nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Bereich nicht mitmachen.
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Bereich Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge TDA4100 (A4100) als Schwingkreisteste... TipFox Projekte mit Halbleitern 3 27.03.2009, 21:20 Letzten Beitrag anzeigen
Rollbalken

Unsere Software nutzt mehr als 70 Erweiterungen, von der großen Mod bis zum kleinsten Snippet. Wir bedanken uns für das Engagement bei:
AbelaJohnB, Acid, acoolwelshbloke, AmigaLink, asdil12, AWSW, blubbin, Brewjah, CBACK, Chaze, DimitriSeitz, Flance, Flipper, FuNEnD3R, Hainer, Jamer, Leuchte, Mac, MagMo, mgutt, mitsubishi,
mosymuis, Niels, Nivisec, Nuttzy, OXPUS, PhilippK, Pthiirk, romans1423, R.U.Serious, S2B, Saerdnaer, scheibenbrot, SlapShot434, Smartor, spooky2280, Tuxman, ultima528, Underhill,
Wicher, ycl6, ~HG~.
phpBB 2 © 2001, 2005 phpBB Group;  deutsche Übersetzung: phpBB.de & IG-FTF;  Konfiguration & Layout: IG-FTF © 2009, 2013

Vielen Dank für Ihre Visite bei der Interessengemeinschaft Funk-Technik-Freunde!
Bitte besuchen Sie auch die HP Tonaufzeichnung, das Original von Ralf Rankers,
verantwortlich betreut und fortgeführt von der Interessengemeinschaft.

Impressum