IG-Banner
T R E F F P U N K T   der   I N T E R E S S E N G E M E I N S C H A F T
PN-Board   FAQFAQ   rulesRegeln     LesezeichenLesezeichen   LinksLinkliste   AnmeldungAnmeldung
ArchivArchiv 1   PS-GalerieArchiv 2   GalerieGalerie   TonaufzeichnungTonaufzeichnung   MuseumMuseum     MitgliederMitglieder   GruppenGruppen   ProfilProfil + UCPEinstellungen   LoginLogin

Schon gewusst, ...
Die IG FTF erhebt und speichert personenbezogene Daten ihrer Mitglieder unzugänglich für Unbefugte, gibt diese weder an Dritte weiter noch werden sie zu anderen als den bestimmungsgemäßen Zwecken genutzt. Minimale Informationen sind allen anderen Mitgliedern und sehr begrenzt auch für Besucher erkennbar. Mitglieder haben Anspruch auf umfassende Information und Korrektur ihrer hier gespeicherten Daten; als Autoren verzichten sie auf das Recht zur Löschung dieser Stammdaten. Wer das nicht will, darf kein Mitglied werden. Nichtöffentliche Bereiche sind verifizierten Mitgliedern vorbehalten. Öffentliche Bereiche können Besucher anonym einsehen. Wir werden nicht dieser lächerlichen Verschlüsselungshysterie verfallen sondern weiterhin ein lesefreundliches Portal bleiben!
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 13.11.2018, 22:06
Alle Zeiten sind GMT + 3
 Übersicht » ..:: Spezielle Interessens- & Sammelgebiete ::.. » :>
TEFI - Schallbänder
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [10 Posts] Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4924
#: 67
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag1/10, Verfasst am: 03.05.2011, 19:13   

Betreff:   TEFI - Schallbänder
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Es gibt ja hier ein paar Besitzer von Schallbandspielern. Somit ist es doch naheliegend, einmal die in unserem Kreise vorhandenen Kassetten aufzulisten - daraus lassen sich dann evtl. vorhandene Dubletten untereinander tauschen.

Es bietet sich ggfs. auch an, hierfür dem ''Medienkatalog Tonträger'', Bereich ''Schallbänder'' in unserer Galerie mit einzubinden.
_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Die Reform der Rechtschreibung ist ein Symptom dafür, daß die Deutschen ihre Sprache nicht lieben.
(Eugen Ruge, Schriftsteller, 2018)
Nach oben
Stassfurter
Historiker


Status:  Offline
Eintritt: 16.05.2011
Mitgliedsnr.: 101
Beiträge: 18

      
BL: Berlin
      berlin.gif



Beitrag2/10, Verfasst am: 17.11.2012, 00:53   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Ich hoffe, das war jetzt als Aufforderung gemeint und poste einefach mal meine Kassetten:

TD/S 2168 Operette 1
TD/S 2175 Frohe Weihnachten
TD/S 2179 Pfeifers bitten zum Tanz
TD/S 2193 Schlagerfavoriten IV
TD/S 2201 Meister der Operette Franz Lehar
TD/S 2209 Platzkonzert I
TD/S 2214 Musikalische Palette
TD/S 2222 Platzkonzert II
TD/S 2224 überall ist Karneval
TD/S 2263 Für jeden etwas
TD/S 2178 Rund um die Reeperbahn
TD/S 4071 Unsterbliches Wien

TK/S 2161 Die große Tefi Revue (doppelt vorhanden)

Ich selbst suche noch die beiden Tefi Märchenbänder.
_________________
Ich suche Musikschränke, Radios und Werbung aus Stassfurt (Imperial und RFT)
Nach oben
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4924
#: 67
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag3/10, Verfasst am: 17.11.2012, 15:15   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Selbst besitze ich nur etwa ein halbes Dutzend solcher Tonträger wobei ein Exemplar eine 4 -Stunden Kassette ist.

Gibt es bei den Nummern einen Schlüssel, an dem man die Laufzeit erkennen kann?

Momentan habe ich keinen Zugriff auf meine Kassetten, sonst könnte ich die mit anhängen.
_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Die Reform der Rechtschreibung ist ein Symptom dafür, daß die Deutschen ihre Sprache nicht lieben.
(Eugen Ruge, Schriftsteller, 2018)
Nach oben
snzgl
Historiker


Status:  Offline
Eintritt: 24.03.2006
Mitgliedsnr.: 26
Beiträge: 284
#: 58
      
BL: Meck-Pom
      schwerin.png



Beitrag4/10, Verfasst am: 17.11.2012, 17:37   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Meine Tefi-Bänder liegen ebenfalls, zur Zeit unerreichbar im Keller, dessen Tür von rücksichtslosen Mitbewohnern mit altem Hausrat und Spielzeug zugemüllt worden ist.
_________________
Nach oben
Stassfurter
Historiker


Status:  Offline
Eintritt: 16.05.2011
Mitgliedsnr.: 101
Beiträge: 18

      
BL: Berlin
      berlin.gif



Beitrag5/10, Verfasst am: 19.11.2012, 11:28   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Die Spieldauer steht eigentlich auf der Kassette. Sie ist aber auch an der Grüße der Selbigen gut zu erkennen. Die 4 Stunden Bänder, z.B. Die große Tefirevue", sind deutlich größer als die normalen Bänder mit 1 h.
_________________
Ich suche Musikschränke, Radios und Werbung aus Stassfurt (Imperial und RFT)
Nach oben
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4924
#: 67
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag6/10, Verfasst am: 24.11.2012, 00:46   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Ich besitze nur eine einzige 4-Stunden Kassette: TK/S 2161 Smile

Meine Frage zielte nicht auf das optische Erkennen der Spielzeit sondern auf einen eventuell mir bisher verborgenen Schlüssel in der Kassettenbezeichnung, aus dem die Laufzeit ersichtlich ist, also etwas in der Art wie es bei Tonbändern an Hand der Dicke üblich ist.

übrigens kann ich hier mal ein paar Preise zum Besten geben:

Neue Kassette : 5,- DM
Reparatur: 3,- DM

Es hat also offenbar Gehäuse und Aufkleber als Ersatzteile im Handel resp. bei Werkstätten gegeben.
_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Die Reform der Rechtschreibung ist ein Symptom dafür, daß die Deutschen ihre Sprache nicht lieben.
(Eugen Ruge, Schriftsteller, 2018)
Nach oben
Stassfurter
Historiker


Status:  Offline
Eintritt: 16.05.2011
Mitgliedsnr.: 101
Beiträge: 18

      
BL: Berlin
      berlin.gif



Beitrag7/10, Verfasst am: 03.12.2012, 17:18   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Michael,

ein Schlüssel ist mir nicht bekannt.

Ist aber ja auch nicht mein Sammelgebiet, sondern eher willkommender Beifang.

Gruß

Stassfurter
_________________
Ich suche Musikschränke, Radios und Werbung aus Stassfurt (Imperial und RFT)
Nach oben
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4924
#: 67
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag8/10, Verfasst am: 06.12.2012, 00:01   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Alexander und Mitleser,

die Bezeichnung meiner 1-Stundenbänder lautet immer TD/S, die der 4-Stundenkassette dagegen TK/S.

Nun ist das bei so wenig auswertbarem Material noch nicht aussagefähig, bestenfalls ein Hinweis wo man suchen sollte. Meine greifbaren nackten Kassetten habe ich erstmal auf den Scanner gepackt und in die Galerie geladen. So kann man die Inhalte gut lesen.

Nun besitze ich euch noch ein paar wenige Kassetten in bedruckten Hüllen - die sind irgendwo aufgeräumt Wink

Sobald ich sie finde, lade ich sie auch noch hoch.

Es wäre schön, wenn auch andere Schallbandsammler oder -Besitzer ihre Kassetten einscannen würden um diese Rubrik vervollständigen zu können. In diesem Falle ist es also wirklich wahr: Viel hilft viel! Laughing

Eines ist mir im Beitrag von Alexander aufgefallen:
Zitat:
TD/S 2201 Meister der Operette Franz Lehar
TD/S 2201 Platzkonzert I

Hier die TD/S 2201 aus meinem Bestand:

Es ist kaum vorstellbar, daß zwei verschiedene Kassetten mit der gleichen Nummer bezeichnet wurden - hier liegt wohl ein Übertragungsfehler vor - das Platzkonzert sollte eine andere Nummer haben.
_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Die Reform der Rechtschreibung ist ein Symptom dafür, daß die Deutschen ihre Sprache nicht lieben.
(Eugen Ruge, Schriftsteller, 2018)
Nach oben
Stassfurter
Historiker


Status:  Offline
Eintritt: 16.05.2011
Mitgliedsnr.: 101
Beiträge: 18

      
BL: Berlin
      berlin.gif



Beitrag9/10, Verfasst am: 10.12.2012, 14:13   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Du hast recht, TD/S 2209 Platzkonzert I .
_________________
Ich suche Musikschränke, Radios und Werbung aus Stassfurt (Imperial und RFT)
Nach oben
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4924
#: 67
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag10/10, Verfasst am: 10.12.2012, 15:03   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Na prima, das habe ich nun gleich mal korrigiert Smile
_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Die Reform der Rechtschreibung ist ein Symptom dafür, daß die Deutschen ihre Sprache nicht lieben.
(Eugen Ruge, Schriftsteller, 2018)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [10 Posts] Thema als ungelesen markieren ::  Das Thema drucken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Übersicht » ..:: Spezielle Interessens- & Sammelgebiete ::.. » :>
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diesem Bereich schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Bereich nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Bereich nicht mitmachen.
Rollbalken

Unsere Software nutzt mehr als 70 Erweiterungen, von der großen Mod bis zum kleinsten Snippet. Wir bedanken uns für das Engagement bei:
AbelaJohnB, Acid, acoolwelshbloke, AmigaLink, asdil12, AWSW, blubbin, Brewjah, CBACK, Chaze, DimitriSeitz, Flance, Flipper, FuNEnD3R, Hainer, Jamer, Leuchte, Mac, MagMo, mgutt, mitsubishi,
mosymuis, Niels, Nivisec, Nuttzy, OXPUS, PhilippK, Pthiirk, romans1423, R.U.Serious, S2B, Saerdnaer, scheibenbrot, SlapShot434, Smartor, spooky2280, Tuxman, ultima528, Underhill,
Wicher, ycl6, ~HG~.
phpBB 2 © 2001, 2005 phpBB Group;  deutsche Übersetzung: phpBB.de & IG-FTF;  Konfiguration & Layout: IG-FTF © 2009, 2013

Vielen Dank für Ihre Visite bei der Interessengemeinschaft Funk-Technik-Freunde!
Bitte besuchen Sie auch die HP Tonaufzeichnung, das Original von Ralf Rankers,
verantwortlich betreut und fortgeführt von der Interessengemeinschaft.

Impressum