IG-Banner
T R E F F P U N K T   der   I N T E R E S S E N G E M E I N S C H A F T
PN-Board   FAQFAQ   rulesRegeln     LesezeichenLesezeichen   LinksLinkliste   AnmeldungAnmeldung
ArchivArchiv 1   PS-GalerieArchiv 2   GalerieGalerie   TonaufzeichnungTonaufzeichnung   MuseumMuseum     MitgliederMitglieder   GruppenGruppen   ProfilProfil + UCPEinstellungen   LoginLogin

Schon gewusst, ...
Die IG FTF erhebt und speichert personenbezogene Daten ihrer Mitglieder unzugänglich für Unbefugte, gibt diese weder an Dritte weiter noch werden sie zu anderen als den bestimmungsgemäßen Zwecken genutzt. Minimale Informationen sind allen anderen Mitgliedern und sehr begrenzt auch für Besucher erkennbar. Mitglieder haben Anspruch auf umfassende Information und Korrektur ihrer hier gespeicherten Daten; als Autoren verzichten sie auf das Recht zur Löschung dieser Stammdaten. Wer das nicht will, darf kein Mitglied werden. Nichtöffentliche Bereiche sind verifizierten Mitgliedern vorbehalten. Öffentliche Bereiche können Besucher anonym einsehen. Wir werden nicht dieser lächerlichen Verschlüsselungshysterie verfallen sondern weiterhin ein lesefreundliches Portal bleiben!
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 17.09.2019, 00:05
Alle Zeiten sind GMT + 3
 Übersicht » ..:: Grundlagen & Datensammlung ::.. » Grundlagenwissen » Bauelemente
Batterien - Banderolen für alte Batterien
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [6 Posts] Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
TipFox
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 06.04.2006
Mitgliedsnr.: 11
Beiträge: 1654
#: 64
      
BL: NRW
      leverkusen.png



Beitrag1/6, Verfasst am: 07.04.2009, 01:05   

Betreff:   Batterien - Banderolen für alte Batterien
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Dieser Thread ist dazu gedacht, erweitert zu werden! Wer also alte Banderolen besitzt: bitte mitmachen Exclamation

(Das Scannen und Bearbeiten kann ich übernehmen, wenn man mir die Originale zusendet - aber sicher hat der ein oder andere da schon etwas auf Lager)

Bei der Restauration historischer Geräte oder auch Experimentierkästen wie den "Radiomännern" taucht immer wieder das Problem auf, dass Batterien zwar noch zu bekommen sind, aber optisch überhaupt nicht passen.

Ein Kofferradio aus den 50ern mit Batterien der heutigen Zeit - das sieht einfach nur schlimm aus

Nun - wenn man in der glücklichen Lage ist, noch ein Original zu besitzen, kann man die Banderole vorsichtig ablösen und vervielfältigen - um sie dann um neue Batterien kleben zu können.

Zu Vervielfältigung eignet sich im Idealfall ein Laserdrucker, aber auch mit einem Tintenspritzer und einem Fixierspray sind haltbare Ausdrucke möglich.

Eine Alternative dazu wäre der Ausdruck auf Tintenstrahler und anschließendes Kopieren auf einem Farbkopierer ...

Ich mache hier mal den Anfang mit einer alten Pertrix No. 201 (4,5V - Flachbatterie), das genaue Alter ist mir nicht bekannt.

Die Banderole wurde mir von JuergenK zum Scannen zur Verfügung gestellt.

ACHTUNG: die durch Anklicken der Vorschaubilder ladbaren 300DPI-Druckdateien sind groß - ca. 2MB je Datei!

Zunächst eine Version "as-it-is", also gescannt und nur ganz leicht bearbeitet - das ergibt dann eine "gebrauchte Batterie":



Und nun noch eine etwas stärker in Richtung "NOS" bearbeitete Version:


Es ist sicher Geschmacksache und auch von Fall zu Fall unterschiedlich, welche Version man verwendet.
_________________
Gruß TipFox

Zuletzt bearbeitet von TipFox am 20.11.2013, 15:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
TipFox
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 06.04.2006
Mitgliedsnr.: 11
Beiträge: 1654
#: 64
      
BL: NRW
      leverkusen.png



Beitrag2/6, Verfasst am: 07.04.2009, 01:12   

Betreff: Banderolen für alte Batterien
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Es folgt eine weitere, etwas neuere Pertrix No. 201 (4,5V - Flachbatterie.)

Auch hier stammt das Original von JuergenK.


Zunächst also wieder die "gebrauchte" Version:



und die etwas aufgefrischte Version:


Wer will, kann jetzt noch einen Siegelstreifen darüber kleben, dann ist es eine "ladenneue" Batterie :

_________________
Gruß TipFox
Nach oben
TipFox
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 06.04.2006
Mitgliedsnr.: 11
Beiträge: 1654
#: 64
      
BL: NRW
      leverkusen.png



Beitrag3/6, Verfasst am: 07.04.2009, 01:16   

Betreff: Banderolen für alte Batterien
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Eine weitere Banderole für eine 4,5V - Flachbatterie , dieses Mal von Luna.

Das Original wurde ebenfalls von JuergenK zur Verfügung gestellt.


Version 1 :



Version 2 :


_________________
Gruß TipFox
Nach oben
TipFox
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 06.04.2006
Mitgliedsnr.: 11
Beiträge: 1654
#: 64
      
BL: NRW
      leverkusen.png



Beitrag4/6, Verfasst am: 07.04.2009, 01:17   

Betreff: Banderolen für alte Batterien
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Aus meinem eigenen Bestand, gefunden in einem ersteigerten Kofferradio, kommt die Banderole einer Pertrix No. 231 (1,5V - Heizzelle) :


_________________
Gruß TipFox
Nach oben
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4973
#: 68
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag5/6, Verfasst am: 03.07.2009, 00:20   

Betreff: Banderolen für alte Batterien
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Lieber Jürgen,

gibt es einen Trick, wie man das Papier von der alten Batterie sauber bekommt?

Bei mir liegt nun schon den ganzen Tag eine "Hülle" samt Banderole der "Jäger-Dauerbatterie No.8" im Wasser, etwas Spülmittel habe ich zugegeben, sonst nichts. Die weißliche Salzkruste welche partiell das Papier ziert, löst sich freiwillig nicht und allzuviel kann ich da auch nicht mit der Zahnbürste nachhelfen. Es kann m.E. nur eine chemische Lösung geben; fragt sich nur, wie die aussehen muß.

Die Batterie wurde im Dezember 1938 in das Grammophon eingesetzt, es wäre wirklich schade um das recht seltene Exemplar.

Hier mal ein Bild:


_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Die Reform der Rechtschreibung ist ein Symptom dafür, daß die Deutschen ihre Sprache nicht lieben.
(Eugen Ruge, Schriftsteller, 2018)
Nach oben
TipFox
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 06.04.2006
Mitgliedsnr.: 11
Beiträge: 1654
#: 64
      
BL: NRW
      leverkusen.png



Beitrag6/6, Verfasst am: 03.07.2009, 21:35   

Betreff: Banderolen für alte Batterien
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Michael,

das sieht nach Einwirkung von Elektrolyt aus. Evtl. mit Zitronensäure-Lösung versuchen, aber das ist nur eine Idee ...

Auf jeden Fall aber auch so hochauflösend wie möglich einscannnen und als Tif oder Png (also ohne Verluste) abspeichern. Notfalls muss ich dann mit dem Photoshop ran Wink
_________________
Gruß TipFox
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [6 Posts] Thema als ungelesen markieren ::  Das Thema drucken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Übersicht » ..:: Grundlagen & Datensammlung ::.. » Grundlagenwissen » Bauelemente
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diesem Bereich schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Bereich nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Bereich nicht mitmachen.
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Bereich Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Batterien, echt leak proof 19null5 * OT - Quasselecke * 0 02.01.2012, 23:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alte TV- Bildröhren A59-16W ; A59-12W Getter BIETE: 1 27.06.2011, 04:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das alte Forum der IG MGW51 Mülleimer 0 03.02.2011, 23:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alte Galerie - Domainfreigabe MGW51 Archiv 1 16.01.2011, 01:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das alte RFM-Forum der IG MGW51 Mülleimer 1 18.04.2010, 21:08 Letzten Beitrag anzeigen
Rollbalken

Unsere Software nutzt mehr als 70 Erweiterungen, von der großen Mod bis zum kleinsten Snippet. Wir bedanken uns für das Engagement bei:
AbelaJohnB, Acid, acoolwelshbloke, AmigaLink, asdil12, AWSW, blubbin, Brewjah, CBACK, Chaze, DimitriSeitz, Flance, Flipper, FuNEnD3R, Hainer, Jamer, Leuchte, Mac, MagMo, mgutt, mitsubishi,
mosymuis, Niels, Nivisec, Nuttzy, OXPUS, PhilippK, Pthiirk, romans1423, R.U.Serious, S2B, Saerdnaer, scheibenbrot, SlapShot434, Smartor, spooky2280, Tuxman, ultima528, Underhill,
Wicher, ycl6, ~HG~.
phpBB 2 © 2001, 2005 phpBB Group;  deutsche Übersetzung: phpBB.de & IG-FTF;  Konfiguration & Layout: IG-FTF © 2009, 2013

Vielen Dank für Ihre Visite bei der Interessengemeinschaft Funk-Technik-Freunde!
Bitte besuchen Sie auch die HP Tonaufzeichnung, das Original von Ralf Rankers,
verantwortlich betreut und fortgeführt von der Interessengemeinschaft.

Impressum