IG-Banner
T R E F F P U N K T   der   I N T E R E S S E N G E M E I N S C H A F T
PN-Board   FAQFAQ   rulesRegeln     LesezeichenLesezeichen   LinksLinkliste   AnmeldungAnmeldung
ArchivArchiv 1   PS-GalerieArchiv 2   GalerieGalerie   TonaufzeichnungTonaufzeichnung   MuseumMuseum     MitgliederMitglieder   GruppenGruppen   ProfilProfil + UCPEinstellungen   LoginLogin

Schon gewusst, ...
Die IG FTF erhebt und speichert personenbezogene Daten ihrer Mitglieder unzugänglich für Unbefugte, gibt diese weder an Dritte weiter noch werden sie zu anderen als den bestimmungsgemäßen Zwecken genutzt. Minimale Informationen sind allen anderen Mitgliedern und sehr begrenzt auch für Besucher erkennbar. Mitglieder haben Anspruch auf umfassende Information und Korrektur ihrer hier gespeicherten Daten; als Autoren verzichten sie auf das Recht zur Löschung dieser Stammdaten. Wer das nicht will, darf kein Mitglied werden. Nichtöffentliche Bereiche sind verifizierten Mitgliedern vorbehalten. Öffentliche Bereiche können Besucher anonym einsehen. Wir werden nicht dieser lächerlichen Verschlüsselungshysterie verfallen sondern weiterhin ein lesefreundliches Portal bleiben!
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 13.11.2018, 22:05
Alle Zeiten sind GMT + 3
 Übersicht » ..:: TONSPEICHERTECHNIK ::.. » GRAMMOPHON & SCHELLACK
DUAL 1210 mit TK181
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [6 Posts] Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
deltamike55
Bitte Admin kontakten!
Bitte Admin kontakten!


Status:  Offline
Eintritt: 08.03.2007
Mitgliedsnr.: 72
Beiträge: 209
#: 63
      
BL: Niedersachsen
      Niedrsachs.gif



Beitrag1/6, Verfasst am: 27.02.2008, 13:38   

Betreff:   DUAL 1210 mit TK181
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Plattenexperten,

ich habe mir einen DUAL 1210 fertiggemacht. Er trägt ein TK181 System mit der Nadel DN8.

Dazu meine Frage: Am Plattenspielereingang meines Röhrenradios übersteuert er höllisch. Ist das TA-System evtl. Kristall? Und gibt es die DN8 als Wendenadel für N-Rille bzw. welche Ersatznadel kann ich verwenden (für 78 RPM)?

Danke der Hilfe und Gruß,

Dieter
Nach oben
JuergenK
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 28.03.2006
Mitgliedsnr.: 9
Beiträge: 341
#: 64
      
BL: NRW
      herford.png



Beitrag2/6, Verfasst am: 27.02.2008, 13:52   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Dieter,

das System müßte eigentlich eine andere Bezeichnung haben, wie CDS... ,z.B. CDS650, CDS660 oder ähnlich. TK181 ist m.E. nur die Bezeichnung des Kopfträgers.

DN8-Nadeln z.B. auch für 78 UPM habe ich beispielsweise hier entdeckt (ohne jeglichen Anspruch auf Vollständigkeit):



JuergenK

edit: CDS = Keramiksystem
_________________
Alte Radioexperimentierkaesten ansehen? Aber gerne. Naemlich hier! Laughing Laughing
Nach oben
Holger66
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 27.03.2006
Mitgliedsnr.: 17
Beiträge: 291
#: 52
      
BL: NRW
      nettetal.png



Beitrag3/6, Verfasst am: 27.02.2008, 14:18   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Dieter,

da ich das so genau auch nicht weiß, empfehle ich einen Blick hier hienein:



Da wird Dir geholfen.... Wink

Holger
_________________
DRM = QRM !
Nach oben
deltamike55
Bitte Admin kontakten!
Bitte Admin kontakten!


Status:  Offline
Eintritt: 08.03.2007
Mitgliedsnr.: 72
Beiträge: 209
#: 63
      
BL: Niedersachsen
      Niedrsachs.gif



Beitrag4/6, Verfasst am: 27.02.2008, 20:40   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Danke Jürgen und Holger,

was ich noch nachtragen kann ist die schlichte Zahl "650", die vorne an der silbernen Stirnseite unter dem Dual-Logo steht.

Mit CD... o.ä. finde ich nix.


Vielleicht hilft das weiter.

Gruß, Dieter
Nach oben
JuergenK
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 28.03.2006
Mitgliedsnr.: 9
Beiträge: 341
#: 64
      
BL: NRW
      herford.png



Beitrag5/6, Verfasst am: 27.02.2008, 21:25   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Dieter,

anders als z.B. beim CDS660-System steht auf der Stirnseite des CDS650 nur die reine Zahl ohne Buchstaben. Also handelt es sich hier um ein CDS650 Keramik-System. Passende Nadeln sind die DN6 (alt), DN8, DN83, DN85 und DN86. Die DN83 ist die Saphir-Wendenadel mit 15 um für Mikrorillen- und Stereoplatten und mit 60 um für 78er Normalrillenplatten.

Die DN83 gibt es im bekannten Auktionshaus als Nachbau.

Ein Serviceblatt zum CDS660 stelle ich hier noch ein, ist kompatibel zum CDS650 (wohl Nachfolger). Übrigens gibt es im Moment bei iibay auch eine solche Anleitung für das CDS650 zu ersteigern...

JuergenK

Nachtrag
Hier jetzt die Unterlagen:



_________________
Alte Radioexperimentierkaesten ansehen? Aber gerne. Naemlich hier! Laughing Laughing
Nach oben
deltamike55
Bitte Admin kontakten!
Bitte Admin kontakten!


Status:  Offline
Eintritt: 08.03.2007
Mitgliedsnr.: 72
Beiträge: 209
#: 63
      
BL: Niedersachsen
      Niedrsachs.gif



Beitrag6/6, Verfasst am: 27.02.2008, 23:10   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Genial Jürgen !!

Keine Fragen mehr, danke und

Gruß, Dieter
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [6 Posts] Thema als ungelesen markieren ::  Das Thema drucken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Übersicht » ..:: TONSPEICHERTECHNIK ::.. » GRAMMOPHON & SCHELLACK
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diesem Bereich schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Bereich nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Bereich nicht mitmachen.
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Bereich Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge DUAL: TKO 2 - Tonabnehmersystem deltamike55 MIKRORILLE & TEFIFON 5 28.09.2008, 19:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fabrikneuer DUAL - dreiseitig anschli... MGW51 * Diskussionsboard Nadelton * 8 06.09.2008, 13:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DUAL CV1280 DK8BH TONTECHNIK, Akustik & Musikelektronik 6 12.02.2008, 09:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DUAL - Ersatzteile snzgl BEZUGSQUELLEN 1 26.05.2007, 15:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dual erstaunlich langlebig! Holger66 GRAMMOPHON & SCHELLACK 18 03.09.2006, 12:48 Letzten Beitrag anzeigen
Rollbalken

Unsere Software nutzt mehr als 70 Erweiterungen, von der großen Mod bis zum kleinsten Snippet. Wir bedanken uns für das Engagement bei:
AbelaJohnB, Acid, acoolwelshbloke, AmigaLink, asdil12, AWSW, blubbin, Brewjah, CBACK, Chaze, DimitriSeitz, Flance, Flipper, FuNEnD3R, Hainer, Jamer, Leuchte, Mac, MagMo, mgutt, mitsubishi,
mosymuis, Niels, Nivisec, Nuttzy, OXPUS, PhilippK, Pthiirk, romans1423, R.U.Serious, S2B, Saerdnaer, scheibenbrot, SlapShot434, Smartor, spooky2280, Tuxman, ultima528, Underhill,
Wicher, ycl6, ~HG~.
phpBB 2 © 2001, 2005 phpBB Group;  deutsche Übersetzung: phpBB.de & IG-FTF;  Konfiguration & Layout: IG-FTF © 2009, 2013

Vielen Dank für Ihre Visite bei der Interessengemeinschaft Funk-Technik-Freunde!
Bitte besuchen Sie auch die HP Tonaufzeichnung, das Original von Ralf Rankers,
verantwortlich betreut und fortgeführt von der Interessengemeinschaft.

Impressum