IG-Banner
T R E F F P U N K T   der   I N T E R E S S E N G E M E I N S C H A F T
PN-Board   FAQFAQ   rulesRegeln     LesezeichenLesezeichen   LinksLinkliste   AnmeldungAnmeldung
ArchivArchiv 1   PS-GalerieArchiv 2   GalerieGalerie   TonaufzeichnungTonaufzeichnung   MuseumMuseum     MitgliederMitglieder   GruppenGruppen   ProfilProfil + UCPEinstellungen   LoginLogin

Schon gewusst, ...
Die IG FTF erhebt und speichert personenbezogene Daten ihrer Mitglieder unzugänglich für Unbefugte, gibt diese weder an Dritte weiter noch werden sie zu anderen als den bestimmungsgemäßen Zwecken genutzt. Minimale Informationen sind allen anderen Mitgliedern und sehr begrenzt auch für Besucher erkennbar. Mitglieder haben Anspruch auf umfassende Information und Korrektur ihrer hier gespeicherten Daten; als Autoren verzichten sie auf das Recht zur Löschung dieser Stammdaten. Wer das nicht will, darf kein Mitglied werden. Nichtöffentliche Bereiche sind verifizierten Mitgliedern vorbehalten. Öffentliche Bereiche können Besucher anonym einsehen. Wir werden nicht dieser lächerlichen Verschlüsselungshysterie verfallen sondern weiterhin ein lesefreundliches Portal bleiben!
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 17.09.2019, 00:05
Alle Zeiten sind GMT + 3
 Übersicht » ..:: Grundlagen & Datensammlung ::.. » Grundlagenwissen
Bezeichnung von Bauelementen beim Superhet
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [2 Posts] Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
mike jordan
ist hier ausgeschlossen.
ist hier ausgeschlossen.


Status:  Offline
Eintritt: 11.03.2006
Mitgliedsnr.: 31
Beiträge: 239

      
BL: Bayern
      rosstal.png



Beitrag1/2, Verfasst am: 03.11.2006, 01:57   

Betreff:   Bezeichnung von Bauelementen beim Superhet
Zusatz:       Fachliche Begriffe an Hand eines Schaltbildes erläutert
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

In technischen Texten oder in Gespraechen werden Begriffe benutzt die nicht jedem gelaeufig sind, aber den Verwendungszweck oder die Funktion im Radio ziemlich genau bezeichnen.

Ein Schirmgitterkondensator hat kein Schirmgitter, sondern liegt am Schirmgitter einer Roehre.
Oder "Verkuerzer" was verkuerzt der?
Und so geht es quer durch das Radio.

Die beiden Blaetter sollten heruntergeladen und ausgedruckt werden. Man muss ja, um die Uebersichtlichkeit zu gewaehrleisten, abwechselnd in beiden Blaettern nachsehen koennen.
Der Text ist quasi die Legende zum Schaltbild.

Bei vielen Schaltungen sind auch nur Pos. Nr. eingetragen und es muss bei jedem Teil der Wert im Beiblatt ermittelt werden. Der Vorteil ist auch, dass eigene Bemerkungen fixiert werden koennen.

Ich wuensche viel Erfolg beim Erkennen
Beide Teile sind nun auf einem erweiterten und fehlerfreien Stand.

Dank an ThomasT und Holger 01








Nachtrag Admin am 04.02.2014:
Das ursprünglich 3-seitige PDF wurde von mir überarbeitet um es als Ganzseitenscan hier direkt anzeigen zu können. Ebenso wurde das SB um 90° gedreht hier eingebunden denn nicht jeder User besitzt einen Bildschirm mit Pivot-Funktion. Wie bekannt sein dürfte, lassen sich alle punktiert eingerahmten Objekte durch anklicken - ggfs. mehrmals ! - auf ihre Originalgröße schalten.
Nach oben
holger01
Historiker


Status:  Offline
Eintritt: 07.04.2006
Mitgliedsnr.: 57
Beiträge: 77

      
BL: Schleswig-Holstein
      kiel.png



Beitrag2/2, Verfasst am: 09.11.2006, 00:34   

Betreff: Beschreibung passiver Bauteile SCHAUB Heidelberg W
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Forum,

angeregt durch den Post "Benennung von Bauteilen in einem AM-Super" habe ich mich mal intensiver
mit der Schaltung meines Schaub Heidelberg W auseinandergesetzt. Die Beschreibung der Bauteile
sollte den Post von Mike möglichst ergänzen, deshalb habe ich einen Geradeaus-Empfänger gewählt.
Die Schaltung eines solchen Gerätes müßte ja auch einfacher zu verstehen sein. So dachte ich jedenfalls.
Bei genauerer Betrachtung zeigte sich dann aber doch, das die Schaltung einige Kniffe und Besonderheiten
enthält. Für mich war das Durcharbeiten und Verstehen der Schaltung jedenfalls sehr lehrreich.
Unterstützt wurde ich bei der ganzen Sache von unserem Mitglied Mike. Ohne seine Hilfe hätte ich einige
Details wohl nur unvollständig, oder gar nicht, verstanden.

Für alle "schaltungstechnisch" interessierten habe ich das Ergebnis als PDF Dokument zusammengefaßt.


Über Meinungen oder Verbesserungsvorschläge würde ich mich freuen.

Holger
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [2 Posts] Thema als ungelesen markieren ::  Das Thema drucken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Übersicht » ..:: Grundlagen & Datensammlung ::.. » Grundlagenwissen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diesem Bereich schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Bereich nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Bereich nicht mitmachen.
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Bereich Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Sicherheit beim Geldverkehr MGW51 * OT - Quasselecke * 7 20.09.2010, 14:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Panne beim Domainwechsel MGW51 Archiv 7 03.12.2009, 16:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Barrierefreiheit beim Surfen - Browse... MGW51 Browser, Galerie & Treffpunkt 1 30.06.2008, 11:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nachhalleinrichtung beim Goldpfeil Ro... TipFox * Diskussionsboard Radiotechnik * 5 12.04.2007, 03:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bezeichnung von Magnetbandger?ten 19null5 Mülleimer 6 07.11.2006, 22:07 Letzten Beitrag anzeigen
Rollbalken

Unsere Software nutzt mehr als 70 Erweiterungen, von der großen Mod bis zum kleinsten Snippet. Wir bedanken uns für das Engagement bei:
AbelaJohnB, Acid, acoolwelshbloke, AmigaLink, asdil12, AWSW, blubbin, Brewjah, CBACK, Chaze, DimitriSeitz, Flance, Flipper, FuNEnD3R, Hainer, Jamer, Leuchte, Mac, MagMo, mgutt, mitsubishi,
mosymuis, Niels, Nivisec, Nuttzy, OXPUS, PhilippK, Pthiirk, romans1423, R.U.Serious, S2B, Saerdnaer, scheibenbrot, SlapShot434, Smartor, spooky2280, Tuxman, ultima528, Underhill,
Wicher, ycl6, ~HG~.
phpBB 2 © 2001, 2005 phpBB Group;  deutsche Übersetzung: phpBB.de & IG-FTF;  Konfiguration & Layout: IG-FTF © 2009, 2013

Vielen Dank für Ihre Visite bei der Interessengemeinschaft Funk-Technik-Freunde!
Bitte besuchen Sie auch die HP Tonaufzeichnung, das Original von Ralf Rankers,
verantwortlich betreut und fortgeführt von der Interessengemeinschaft.

Impressum