IG-Banner
T R E F F P U N K T   der   I N T E R E S S E N G E M E I N S C H A F T
PN-Board   FAQFAQ   rulesRegeln     LesezeichenLesezeichen   LinksLinkliste   AnmeldungAnmeldung
ArchivArchiv 1   PS-GalerieArchiv 2   GalerieGalerie   TonaufzeichnungTonaufzeichnung   MuseumMuseum     MitgliederMitglieder   GruppenGruppen   ProfilProfil + UCPEinstellungen   LoginLogin

Schon gewusst, ...
Die IG FTF erhebt & speichert personenbezogene Daten ihrer Mitglieder unzugänglich für Unbefugte, gibt diese weder an Dritte weiter noch werden sie zu anderen als den bestimmungsgemäßen Zwecken genutzt. Dazu gehört es auch, daß minimale Informationen allen anderen Mitgliedern und in sehr begrenztem Umfang auch für Besucher erkennbar sind. Mitglieder haben jederzeit Anspruch auf umfassende Information und Korrektur ihrer hier gespeicherten Daten; als Autoren verzichten sie ausdrücklich auf das Recht zur Löschung dieser Daten. Wer das nicht will, kann kein Mitglied werden. Nichtöffentliche Bereiche sind Mitgliedern mit entsprechender Berechtigung vorbehalten. Alle öffentlichen Bereiche sind für Besucher anonym einsehbar.
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 21.06.2018, 17:00
Alle Zeiten sind GMT + 3
 Übersicht » ..:: S E R V I C E ::.. » Mitteilungen / NEWS / IG-Intern
Verlaufen oder verwechselt ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [12 Posts] Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4911
#: 66
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag1/12, Verfasst am: 28.01.2015, 17:45   

Betreff:   Verlaufen oder verwechselt ?
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Diese "frohe Botschaft" flatterte heute in meinen Mehlkasten:

Zitat:
Dieter Xxxxx'der Nickname lautet keinen
Dieter Xxxxx'die e-Mailadresse ist dieterxxxxxx@web.de
die IP des Absenders ist 84.148.xx.xx


PNP-NPN-Wandler hat welche Schaltfrequenz ?
Erbitte Rückantwort.


Name und IP habe ich hier anonymisiert.

Nur mal so zum mitschreiben für die Leserschaft: Wir sind hier keine Auskunftei - dann würden wir Geld verlangen!

Was die IG-Mitglieder hier tun, tun sie freiwillig und einige bezahlen sogar dafür, daß wir uns den Server und die Domains alljährlich leisten können. Eine solche Anfrage wie geschehen ist nicht nur stillos, ich betrachte das als Frechheit.

Dies soll als Rückantwort genügen.
_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Sie sehen selbst, Sie hören selbst - urteilen Sie selbst! (Kurt Maetzig, 1911 - 2012)
Nach oben
TipFox
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 06.04.2006
Mitgliedsnr.: 11
Beiträge: 1635
#: 63
      
BL: NRW
      leverkusen.png



Beitrag2/12, Verfasst am: 29.01.2015, 23:01   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Michael,

zumal man nur lesen muss Wink

Da keine Spule festgeschrieben wurde ....
_________________
Gruß TipFox
Nach oben
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4911
#: 66
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag3/12, Verfasst am: 29.01.2015, 23:13   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Ja, lieber Jürgen, das ist einfach nur unterirdisch frech und faul zugleich.

Wenn anderorten so ein Stil gepflegt wird, geht uns das nichts an und es interessiert uns auch nicht.
Bloß gut, daß uns diese Sorte Mitglieder hier erspart bleibt Smile
_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Sie sehen selbst, Sie hören selbst - urteilen Sie selbst! (Kurt Maetzig, 1911 - 2012)
Nach oben
schmerztablette
Historiker


Status:  Offline
Eintritt: 29.04.2009
Mitgliedsnr.: 42
Beiträge: 265
#: 54
      
BL: Bayern
      roth.png



Beitrag4/12, Verfasst am: 30.01.2015, 18:40   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Moin,

ärger Dich nicht Michael, solche Idioten gibt es wie Sand am Meer und Meere + deren Sand gibt es bekanntlich genug.

Gruss Andre
Nach oben
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4911
#: 66
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag5/12, Verfasst am: 30.01.2015, 18:54   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Nein, Andre, mich ärgern schaffen solche Typen nicht. Ich wollte nur mal wieder aufzeigen, vor allem für die Herde der stummen Mitleser, daß wir auf solche Gesellschaft absolut keinen Wert legen. Wir brauchen die nicht. Unser verstorbener Fred hatte da mal ein schönen Avatar kreiert. Ist zwar eine andere Grimasse darin weil es ein anderer Anlaß war, tut aber nichts zur Sache.


_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Sie sehen selbst, Sie hören selbst - urteilen Sie selbst! (Kurt Maetzig, 1911 - 2012)
Nach oben
schmerztablette
Historiker


Status:  Offline
Eintritt: 29.04.2009
Mitgliedsnr.: 42
Beiträge: 265
#: 54
      
BL: Bayern
      roth.png



Beitrag6/12, Verfasst am: 31.01.2015, 02:52   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Moin Michael,

kurz und knapp. Jawoll so isses.. Bier anstoßen

Liebe Grüsse Andre
Nach oben
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4911
#: 66
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag7/12, Verfasst am: 31.01.2015, 11:50   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Bei der Beurteilung solch degenerierten Verhaltens darf man nie vergessen, daß der Antwortheischende selbst an seinem Zustand keine Schuld trägt.
Es ist die völlig verquaste Gesellschaft, welche Eltern hervorgebracht hat, die unfähig sind ihre eigene Nachzucht ordentlich zu erziehen. Vermutlich rührt die Unfähigkeit daher, daß diese Leute selbst bereits von oder in einem Staat domestiziert worden sind, dessen Wertvorstellungen weniger Ideell als vielmehr materiell diktiert werden, wo rotzfreche Gören unter Naturschutz stehen und kriminelle Halbstarke mit Millionenaufwand hofiert werden indem man ihnen Flugreisen und Auslandsaufenthalte anstatt ein paar kräftige Tritte in den Allerwertesten sponsert. Erziehung ohne jegliche körperliche Züchtigung kann nicht funktionieren weil sie prinzipiell widernatürlich ist.

Also, der Ärmste kann nichts dafür denn seine fehlende Erziehung kann leider durch den systematischen Bildungsentzug den die heutigen Medien weitgehend kostenlos bieten nicht kompensiert werden. Gedenken wir seiner in einer stillen Minute der Glückseeligkeit aufdentischhau
_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Sie sehen selbst, Sie hören selbst - urteilen Sie selbst! (Kurt Maetzig, 1911 - 2012)
Nach oben
TipFox
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 06.04.2006
Mitgliedsnr.: 11
Beiträge: 1635
#: 63
      
BL: NRW
      leverkusen.png



Beitrag8/12, Verfasst am: 31.01.2015, 13:27   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Die Erziehung seitens der Eltern mag eine große Rolle spielen - aber ich sehe da eher ein "Gesammtkonzept Volksverblödung", politisch gewollt und gezielt...über Jahrzente.

Angefangen hat es schon in den 70ern, da wollte man auf das ach so komplizierte Rechnen verzichten und Alles mit der "Mengenlehre" regeln. Das funktionierte damals nicht so recht, weil es noch "aufmüpfige" Lehrer, Eltern und Schüler gab.

Die starben dann aber so langsam aus oder mussten sich mit ihrer "Selbstverwirklichung" beschäftigen - da bleibt nicht viell Zeit für Bildung oder Erziehung...

Also musste man sich etwas Anderes einfallen lassen. So wurden englische Vokabeln nicht mehr "gepaukt", sondern fröhlich gesungen. Blöd nur, dass Lieder kaum einen Sprachschatz abdecken - das Ergebnis war entsprechend und wird weltweit erkannt - sofort hört man: "der kommt aus Deutschland ..." weil man es hört.

Zwischendurch wurden noch schnell die Medien privatisiert, damit auch der größte Schwachsinn unwidersprochen als "Tatsache" verkauft werden kann ...

Da gab es aber immer noch Schüler, die was lernen wollten - die musste man sofort demotivieren, indem man ihnen die "PISA - Studie" um die Ohren schlug. "Na - dann hat's ja wohl eh keinen Sinn" ...
Dass die "PISA-Studie" sich eigentlich mit dem Bildungsniveau in Schwellenländern befasste, hat man natürlich erst einmal verschwiegen. Als es dann herauskam, hatte man auch sofort eine Lösung: wenn man ein gutes PISA Ergebnis haben will, müssen sich die Bildungsinhalte an den Fragestellungen orientieren - ääh logisch ääh Wink. Und damit war man dem Ziel wieder etwas näher ...

Dann schlossen sich ein paar selbsternannte "Experten" in ein Hinterzimmer ein und erdachten die "Rechtschreibreform" und führten sie am Parlament vorbei ein. Seit dem kann kaum noch jemand richtig lesen, geschweige schreiben - und wenn man ihnen zuhört, auch nicht mehr sprechen. Die Personalchefs könnten ein Lied davon singen... "Ääh isch geh Schule, ääh isch schtudiere, was willllst Du ääh" (die dabei ausgeübten spastisch coolen Bewegungen kann ich hier schlecht wiedergeben)

Das reichte aber wohl immer noch nicht - und so lernt man heute auf manchen Schulen keine Schreibschrift mehr. Wozu auch, wir schreiben ja nur noch mit Tastatur. Überhaupt - das dauert alles viel zu lang, wir verkürzen einfach die Schulzeit.
International sieht das natürlich blöd aus, also brauchte man noch so eine Art "Intelektuelle light" - und erfand den "Bachelor". Seit dem kann man wieder mit hohen Studienerfolgen protzen - auch wenn die "Bachelors" keiner braucht, vor Allem nicht die produzierten Heerscharen an BWLern . "Ääh isch hab Schtudium!" ...

Dann gib es da noch das "freie" Internet, da kann Schwachsinn viel effektiver verbreitet werden - und jeder glaubt Alles, auch wenn es seinem eigenen Wissen widerspricht -weil: da steht's ja ...

Der größte "Coup" der letzten Jahre war sicher die Erfindung des smarten Telefons - die Folgen sind noch nicht klar absehbar. Aber wenn man so ein junges Paar auf einer Parkbank sieht, stumm, jeder seinen Bildschirm streichelnd - dann bekommt man schon Beklemmungen. Nicht weil die so stumm sind, sondern weil sie sich auf 80cm Entfernung Mails mit ihren Liebesschwüren schicken - oder auch auf dem selben Weg diese tiefgehende "Beziehung" beenden. Das kriegt so ein Voll-Looser wohl gar nicht mehr anders hin - klar, kann ja nicht sprechen.

Ich könnte jetzt noch eine ganze Weile so weitermachen - aber ich will nur noch darauf hinweisen, dass wir alle dabei mitmachen - weil wir alle die Schnauze halten und Demokratie nicht mehr leben. Im Gegenteil, scheinbar sucht man wieder "Führer" mit wirrem Gedankengut, besonders wohl in Dresden.

Ich sag' nur Eines: wenn 1970 ein Wagen des Kölner Karnevals aus dem Zug genommen worden wäre, nur weil ein kritisches Thema dargestellt wird - dann wäre der "Zoch" wohl recht einsam abgelaufen. Dieses Jahr werden Millionen "Gebildete" zu diesen Heuchlern rennen und "Spass hann" ... war da was ???

Schade eigentlich - die Idee der Demokratie war gut. Aber das war sie beim Kommunismus sicher grundsätzlich auch ....

Natürlich bin ich nur ein alter Sack, der hier seinen Meinungsfreiheit pflegt. Immerhin ist es hier noch möglich - in manch anderem "Forum" ist auch das längst Vergangenheit und "hat es so was nie gegeben".

Es kann nur besser werden.
_________________
Gruß TipFox
Nach oben
schmerztablette
Historiker


Status:  Offline
Eintritt: 29.04.2009
Mitgliedsnr.: 42
Beiträge: 265
#: 54
      
BL: Bayern
      roth.png



Beitrag9/12, Verfasst am: 31.01.2015, 18:45   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Männers,

wie recht Ihr habt. Es gibt aber etwas hinzuzufügen. Gerade das Smart Phone ist ein heißes Eisen. Natürlich stimmt es Jürgen was Du da schreibst, zwecks der 80cm Schwüre ect. Seit dem doofen Weihnachtsmann hab ich auch so'n blödes Ding am Backen und muss halt ein bisschen mit, mit der Technik. Auch rechnertechnisch muss ich schon beruflich auf dem neuesten Stand bleiben. Deswegen vergess ich aber nie meine Erziehung und frage immer höflich nach Hilfe, wenn es denn so ist. Das gebiete ich mir und zeigt auch einen gewissen Respekt dem Gegenüber auf.
Mit dem Lauf der Zeit werden wir wohl leben müssen, so oder so.
Ich weiss nicht ob es mir allein so geht. Ich kann mich noch freuen. Ob ich nun erfolgreich einen Senkel magnetisiere, mein alter Wagen als schick hingestellt wird, oder ich einer uralten Rumpel (TBG) wieder einen hörbaren Ton abringen konnte. Ich danke in der Beziehung meinen Eltern, der mich das gelehrt haben und denen die es immer wieder schaffen, diese Freude oben zu halten. Ohne Gombjuder und dessen Raffinessen wäre das vielleicht nur bedingt möglich. Würde ich Euch sonst kennen? Wobei Kennen ja realtiv ist, in dem Sinn aber schön.

Liebe Grüsse Andre
Nach oben
TipFox
Moderator


Status:  Offline
Eintritt: 06.04.2006
Mitgliedsnr.: 11
Beiträge: 1635
#: 63
      
BL: NRW
      leverkusen.png



Beitrag10/12, Verfasst am: 31.01.2015, 19:04   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Andre,

nicht, dass ich falsch verstanden werde: ich habe überhaupt nichts gegen die "Schubshandys", es ist ja nicht die Technik, die da versagt Wink

Selbstverständlich gibt es Beschäftigungebereiche, in denen so ein Ding der wahre Segen sein kannn. Aber: ich habe noch Niemanden gefunden, der im privaten Bereich wirklich eine sinnvolle Anwendung dafür hätte - Betonung auf "sinnvoll" Wink.

Ich weiss aus meiner beruflichen Erfahrung, dass Bedarf heute geschaffen wird - er ist meist nicht einfach so da, der Markt ist übersatt.... Und so lässt man sich die tollsten Sachen einfallen, warum eine neues Produkt unbedingt gekauft werden muss und was für tolle Vorteile man dadurch hat.
Wenn dann endlich alle Kabel verbunden sind, alle WLAN-Sticks sich verstehen, alle Updates eingespielt, das Inernet mit 20MBt/s nur so rauscht und nicht zuletzt die 6 Lautsprecherboxen vernetzt sind - einzeln steuerbar mit "Äppp" - dann kommt die große Ernüchterung sofort (na ja, dauert vielleicht 2 Wochen) : "und was mach' ich jetzt damit???" Na ja - Nichts eben, Hauptsache Du hast richtig tief in Deine Tasche gegriffen.

Man kann natürlich auch mit der Dolby-Digital 12.2-Anlage alte Schwarzweiss - Filme im TV/Web-TV/Smart-TV schauen, natürlich in HD versteht sich. Ein kleiner Junge, der uns manchmal besucht, weigert sich auf Youtube Videos anzuschauen, die nicht als "HD" gekennzeichnet sind. Die sind nicht besser, haben aber den "Stempel". Er ist 7 Jahre alt .... da fällt dann so 'nem Opa wie mir nichts mehr zu ein Wink
_________________
Gruß TipFox
Nach oben
schmerztablette
Historiker


Status:  Offline
Eintritt: 29.04.2009
Mitgliedsnr.: 42
Beiträge: 265
#: 54
      
BL: Bayern
      roth.png



Beitrag11/12, Verfasst am: 31.01.2015, 19:37   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Hallo Jürgen,

nein nein ich hab Dich nicht falsch verstanden. Du bestätigst ja in Deimen Post jetzt nach mir das gewisse ETWAS.

SINNVOLL ist das Schlagwort. Tja und mit dem HD Mist auf einem Handy, tut mir leid komm ich gar net klar. Zu klein um es mir *sinnvoll* anzuschauen. Auch wenn ich S3 und S5 im Haus habe. Mein Weibi tut Ihr übriges. *lach*.

Liebe Grüsse Andre
Nach oben
MGW51
Site Admin


Status:  Offline
Eintritt: 12.03.2006
Mitgliedsnr.: 2
Beiträge: 4911
#: 66
      
BL: Sachsen
      kodersdorf.png



Beitrag12/12, Verfasst am: 31.01.2015, 23:43   

Betreff:
Antworten mit Zitat Beitragsreport  Markiere diesen Beitrag und Anhänge als ungelesenen

Lieber Jürgen,

danke für Deine Sicht auf das Geschehen der vergangenen Jahre, welches ich selbst so nicht erleben konnte. Es ist eben auch Ost wie West ein großer Unterschied bei den Lebensumfeldern in einer Stadt, noch dazu einer Großstadt oder einem unbedeutenden ehem. Kuhdorf mit gerademal ca. 100 Haushalten, wo es diese urbane Anonymität nicht gibt. Hier leben inzwischen auch viele zugezogene Ausländer (Russen und Polen) und jede Menge "Nichtseßhafte", also Hergezogene zur Miete die keine Wurzeln schlagen oder schlagen können weil sie abhängig Beschäftigte sind. Hier ist festzustellen, daß die Kinder nahezu durchgängig freundlich und gut erzogen in der Öffentlichkeit wahrzunehmen sind. Es gibt mit den Neuzugängen keine Probleme - warum sollte es auch? Sie sprechen Deutsch, randalieren nicht und haben sich vordem teilmarode Häuser sehr ordentlich hergerichtet.

Was in Dresden und anderen Städten abgeht hat mit diesen Menschen nichts zu tun. Das ist einzig auf das Versagen der Politikerkaste zurückzuführen und wir dürfen davon ausgehen, daß das erst der Anfang ist! Kommt uns das irgendwie bekannt vor Question

Nachtrag:
Geschrieben hatte ich den Text heute vormittag, dann vergessen abzuschicken und weggerannt was anderes machen wacky Und nun hat es inzwischen hier richtig geflutscht - muß ja auch mal sein und ja, hier darf noch immer jeder seine Meinung frei äußern. Daran wird sich sobald auch nichts ändern - solange es in verständlichen Sätzen geschieht Mr. Green
_________________
Grüße aus der Lausitz von MichaelZ.

Sie sehen selbst, Sie hören selbst - urteilen Sie selbst! (Kurt Maetzig, 1911 - 2012)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [12 Posts] Thema als ungelesen markieren ::  Das Thema drucken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Übersicht » ..:: S E R V I C E ::.. » Mitteilungen / NEWS / IG-Intern
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diesem Bereich schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Bereich nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Bereich nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Bereich nicht mitmachen.
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Bereich Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Rudolf August Ordnung oder Peter Igel... MGW51 Stars & Musik von gestern 0 20.12.2016, 12:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge pinnen Ende mit Schrecken oder was? MGW51 Adminboard 0 01.05.2014, 10:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein Riesenfeuerzeug - oder was ? TipFox * Lustiges + voll daneben * 2 30.01.2014, 21:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge pinnen Nichts ist verloren! Oder wenigstens ... MGW51 Archiv 0 14.07.2013, 17:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Beiträge oder Themen zusammenführen MGW51 Installationsprotokoll 1 11.05.2013, 21:07 Letzten Beitrag anzeigen
Rollbalken

Unsere Software nutzt mehr als 70 Erweiterungen, von der großen Mod bis zum kleinsten Snippet. Wir bedanken uns für das Engagement bei:
AbelaJohnB, Acid, acoolwelshbloke, AmigaLink, asdil12, AWSW, blubbin, Brewjah, CBACK, Chaze, DimitriSeitz, Flance, Flipper, FuNEnD3R, Hainer, Jamer, Leuchte, Mac, MagMo, mgutt, mitsubishi,
mosymuis, Niels, Nivisec, Nuttzy, OXPUS, PhilippK, Pthiirk, romans1423, R.U.Serious, S2B, Saerdnaer, scheibenbrot, SlapShot434, Smartor, spooky2280, Tuxman, ultima528, Underhill,
Wicher, ycl6, ~HG~.
phpBB 2 © 2001, 2005 phpBB Group;  deutsche Übersetzung: phpBB.de & IG-FTF;  Konfiguration & Layout: IG-FTF © 2009, 2013

Vielen Dank für Ihre Visite bei der Interessengemeinschaft Funk-Technik-Freunde!
Bitte besuchen Sie auch die HP Tonaufzeichnung, das Original von Ralf Rankers,
verantwortlich betreut und fortgeführt von der Interessengemeinschaft.

Impressum